Ernährungsberatung

Informationen




Moderne Ernährungsberatung fängt bei den kleinsten Einheiten an!

Der Menschliche Körper besteht aus lebenden Zellen, die wiederum aus vielen kleinen Organellen bestehen. Jetzt ist hier aber nicht so einfach alles gesagt! Im Laufe unseres Lebens erneuern sich diese Zellen immer wieder aufs Neue.
Prima! Könnte man da denken! Dann ist ja alles in Butter! Ich muss nur die Zeitspanne abwarten, bis sich die Zellen einmal rundum erneuert haben und bin dann ein NEUER Mensch.
Leider fehl verstanden!
Unser Organismus beeinflusst sich gegenseitig. Jede Zelle die wieder heranwächst, braucht gewisse Nährstoffe und die Hauptnährstoffe kommen - wie soll es auch anders sein - aus unserer Nahrung. Flüssig wie auch Fest.
Es gibt verschiedenste Aussagen, wie wir uns am besten zu ernähren haben. Aber hier fängt bereits das Puzzlespiel und die Sucherei an!

Ein Mensch, der durch eigene Krankheit oder Krankheit seiner Angehörigen oder engen Freunde sich mit dem Thema Ernährung beschäftigt, weiß um die Odyssee der Suche nach den richtigen Lebensmitteln. UND
ein Mensch der vielleicht auch noch Pfunde loswerden möchte, kann ein Lied singen von Irrungen und der Informationsflut, die sich nicht nur in Büchern, sondern leider auch teilweise fehlerhaft im Internet tummeln.

BITTE VERGESSEN Sie ganz schnell diesen Diätwahn!

Sondern lassen Sie sich in einem angenehmen Gespräch erst einmal aufgleisen, welche Möglichkeiten für SIE persönlich sinnvoll sind und welche nicht. Denn jeder Mensch ist für sich ein eigenständiger Organismus und was für Sie gilt, muss nicht unweigerlich auch für eine andere Person gelten.

Als ausgebildete Ernährungs-und Vitalstoffberaterin möchte ich Ihnen dringend ans Herz legen, sich Zeit zu nehmen. Glauben Sie bitte diesen Märchen und Bildern nicht, bei denen Menschen Unmengen an Kilos "unbeschadet" abgenommen haben!
Immer wieder sitzen Menschen vor mir, die mir erzählen, dass sie ja so erfolgreich die ersten 5 - 10 kg abgenommen haben mit "der Einen oder einer Anderen Diät" und jetzt stoppt es! So als hätte jemand beschlossen JETZT GEHT NICHTS MEHR.
Im Gespräch fallen dann so einige Merkmale auf, die ganz eindeutig darauf hinweisen, dass hier des GUTEN ZUVIEL gemacht wurde und unser Körper – übrigens ein sehr schlaues System – zuerst einmal dafür gesorgt hat, dass nichts weiter geht!

Den Schlüssel hierzu finden wir in unserm Stoffwechsel. Das Wort sagt ja auch aus, worum es gerade geht! Um die Wechselwirkungen innerhalb unseres Körpersystems.

Vielleicht hat Ihr Körper beschlossen lieber alles einzubunkern, da er Ihre Signale des Abnehmens als „Notsituation“ deutet und jetzt handelt, wie es unsere Vorfahren auch taten. „In schlechten Zeiten wird erst mal für Notzeiten eingebunkert“

Oder aber Ihr Körper hat gerade so viel zu tun, mit der Beseitigung von Abfallstoffen und die Niere, Leber, der Darm oder die Haut können gerade nicht mehr so viel Stoffe abtransportieren….Dann stoppt das System „Stoffwechsel“ einfach und wartet, bis es nicht mehr so gesundheitsschädlich ist.

Jetzt besteht natürlich die Gefahr von Nährstoffmangel, da der Körper zur "Entschärfung" der Stoffwechselabdalldepots Nährstoffe mit einem hohen Antioxidationsgrad benötigt.

Ich möchte hier nun erst einmal mit meinen Informationen für Sie stoppen, denn jetzt müsste ich Sie erst einmal ein paar wichtige Dinge fragen. Dann käme natürlich der OligoScan zum Einsatz und dann!!! ERST DANN könnte ich für Sie das passende Konzept erarbeiten. Denn erst durch das Messen der Spurenelementen, Mineralien und Schwermetalle kann ich eine Aussage tätigen. Und diese Aussage sollte ja bitteschön nicht einseitig, sondern komplex Ihr Körpersystem erfassen. Dafür habe ich mich ausbilden lassen. Einfach nur mal die Mineralien und Vitamine auswendig zu lernen und wofür sie stehen ist einfach. Dafür gibt es genügend Literatur auf dem Markt. Eine sehr spannende Geschichte, wenn man sich dafür interessiert . Für manchen unter Uns aber eher ein Mysterium an Daten – Zahlen und Informationen.
Dafür gibt es uns. Menschen die wie ich beschlossen haben, sich für längere Zeit über gute Schulungen ausbilden zu lassen.

Das Besondere am OligoScan ist die Echtzeit-Messung, ohne dass Sie auf Laborwerte (die sehr teuer sind und meist von den Krankenkassen nicht bezahlt werden) warten müssen.
Wie der OligoScan arbeitet sehen Sie hier : https://www.oligoscan-official.com/